Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Bundesweiter Montageservice
Kostenlose Hotline 06021 / 8663931
 
Erweiterungsbox CE 20 | Kutzner + Weber

Erweiterungsbox CE 20 | Kutzner + Weber

398,97 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FS10158
Die Diajekt Erweiterungsbox CE20 wird bei mehrfachbelegte Anlagen, mit der Diajekt Regelung... mehr

Die Diajekt Erweiterungsbox CE20 wird bei mehrfachbelegte Anlagen, mit der Diajekt Regelung CFC10 zusammen, eingesetzt. Bei einer mehrfachbelegten Anlage, mit mehr als zwei Heizkesseln, muss eine CE20 mit der Regelung CFC10 zusammen installiert werden.


Die Erweiterungsbox CE20 hat Anschlüsse für vier zusätzliche Heizkessel (Freigabe Ein- und Ausgänge). Die DIAJEKT Regelung CFC10 startet den Regelbetrieb, wenn mind. einer von zwei bzw. sechs Heizkesseln ein Wärmeanforderungssignal (z.B. Thermostatausgang des Kessels) ausgibt. Bei einer Störung oder Grenzwertverletzung schaltet die CFC10 den Heizkessel ab und signalisiert den Störungsfall über eine Status-LED sowie ggf. dem Alarmausgang.

 

 

 

Funktionsprinzip

Die CFC10 schaltet den Rauchsauger ein, wenn sie eine Wärmeanforderung von einem Heizkessel (z. B. Thermostatausgang des Kessels) empfängt und erteilt sofort eine Freigabe an den Heizkessel. Nach Ablauf der druckunabhängigen Freigabezeit wird der Unterdruck am Abgassystem überprüft. Falls dieser Unterdruck nicht ausreicht, wird die Freigabe wieder entzogen.

Bei einer Störung oder Grenzwertverletzung schaltet die CFC10 alle Heizkessel ab und signalisiert den Störungsfall über eine Status-LED sowie ggf. dem Alarmausgang. Jeder Heizkessel kann unabhängig voneinander ein- und ausgeschaltet werden.

Technische Daten

Teileart: Regelzubehör
Länge: 80 mm (Sensor)
Zuletzt angesehen