Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Bundesweiter Montageservice
Kostenlose Hotline 07520 / 9189094
 
Feinstaubpartikelabscheider Airjekt 1® Ceramic | Kutzner + Weber

Feinstaubpartikelabscheider Airjekt 1® Ceramic | Kutzner + Weber

1.751,36 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfrei

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FS10285
Produktbeschreibung FEINSTAUBPARTIKELABSCHEIDER AIRJEKT 1® CERAMIC Partikelabscheider... mehr

Produktbeschreibung

FEINSTAUBPARTIKELABSCHEIDER AIRJEKT 1® CERAMIC

Partikelabscheider für keramische Schornsteine, Montage auf Reinigungstür.

Der erste zugelassene Feinstaubpartikelabscheider für Kleinholzofenfeuerungen
Nach intensiver Forschungsarbeit und ausführlichen Testreihen mit anerkannten Prüfinstituten (z.B. TÜV Süd) hat Kutzner + Weber einen Feinstaubpartikelabscheider entwickelt. Im Jahr 2006 wurden dann die ersten Holzfeuerungen in Deutschland mit einem elektrostatischen Feinstaubpartikelabscheider aus- bzw. nachgerüstet.

Die guten Labormesswerte konnten auch im Testmarkt bestätigt werden. So erreichten Anlagen, die mit einem Partikelabscheider ausgerüstet wurden, in der Praxis Abscheidewirkungen von ca. 50 - 90%.

Für Öfen, offene oder geschlossene Feuerräume und holzbefeuerte Kessenanlagen
Das Prinzip der elektrostatischen Partikelabscheidung des Airjekts 1 ist universell und kann bei den meisten Kleinholzfeuerungsanlagen, unabhängig von Marke und System, eingesetzt werden.

Der Partikelabscheider eignet sich für Holzfeuerungsanlagen mit einem Leistungsbereich bis ca. 25 kW / 50 kW und mit Abgasrohrdurchmessern von 130 mm bis 300 mm.

Auch Holzfeuer trägt zur Feinstaubproblematik bei
Auch Holzfeuer setzen Feinstaubpartikel frei. Zwar stellen sie in der Gesamtbilanzierung nicht die wichtigste Ursache für unsere Feinstaubprobleme dar, jedoch kann in Gegenden mit großen Altanlagebeständen und mangelhaftem Betreiberverhalten der Partikelausstoß aus solchen Anlagen die örtliche PM10-Belastung während der kalten Jahreszeit mitbeeinflussen.

Ihre Vorteile

  • Schnelle und einfache Montage in keramische Abgassysteme bzw. Reinigungstüren
  • Förderfähig über BAFA, mehr Infos unter bafa.de
  • Nachträgliche Montage möglich
  • Hohe Abscheideleistung
  • Einfache Reinigungsmöglichkeiten
  • DIBt-Zulassung Z-7.4-3442

HINWEIS! Abstand ES-Tür – Elektrode: 170–250 mm
Bitte fragen Sie uns nach herstellerspezifischen Lösungen!

Technische Daten

Hersteller: Kutzner + Weber
Hochspannung: bis 18 kW modulierend
Abgastemperatur: max. < 400° C
Kabellänge: 3 m
Abscheidegrad: bis zu 90%
Leistung: 30 W
Leistungsbereich: hand- oder autom. beschickt bis 50 kW
Werkstoff: 1.4404 (V4A), nicht rostender Edelstahl, Oberfläche glänzend
Passend für Nenn-Ø: 130 mm, 150 mm, 160 mm, 180 mm, 200 mm, 225 mm, 250 mm
Elektrischer Anschluss: 230 V
Serie: Airjekt 1® Ceramic
Zuletzt angesehen